Veranstaltungen

Jul
16
Di
2024
HERZ statt HETZE-Treffen
Jul 16 um 19:00 – 20:00
Jul
27
Sa
2024
50 Jahre: Buchen feiert grenzenLOS
Jul 27 um 17:00 – Jul 28 um 17:30
Okt
2
Mi
2024
Abend der Demokratie
Okt 2 um 19:00
Apr
7
Mo
2025
Schulthemenwoche
Apr 7 um 7:20 – Apr 11 um 8:20

„Rassismus und wie wir dem Hass begegnen“

Mit Hilfe eines bilderreichen powerpoint-Vortrags werden inhaltliche Positionen, Strategien und Methoden völkisch-nationalistischer und rassisitischer Bewegungen in Deutschland dargestellt und analysiert. Neben Gefahrenanalysen für das demokratische Zusammenleben werden auch Handlungsstrategien gegen rechte Hetze und Hilfsangebote aufgezeigt. Behandelt wird auch der kompetente Umgang mit Desinformationskampagnen und Verschwörungserzählungen extrem rechter Social Media-Kanäle. Der Vortrag wird interaktiv gestaltet, sodass die Jugendlichen mit einbezogen werden. Im Anschluss gibt es die Möglichkeit für Fragen aus dem Publikum und für Diskussion.

Diplom-Sozialwirtin (Univ.) Birgit Mair ist Rechtsextremismus-Expertin, Buchautorin und Kuratorin der Wanderausstellung „Die Opfer des NSU und die Aufarbeitung der Verbrechen“. Sie organisierte mehr als fünfhundert Zeitzeugengespräche mit Holocaust-Überlebenden hielt unzählige Aufklärungsvorträge gegen Neonazismus und Rassismus. Für ihr Engagement erhielt die Nürnbergerin die Karl-Bröger-Medaille verliehen.
www.isfbb.de

www.opfer-des-nsu.de

www.die-letzten-zeugen.de

Instagram: isfbb_birgit_mair